Pamir


Finland, flag

Die erste Reise unter finnischer Flagge


Die Pamir an der Elbe bei Blankenese
20/11/1931 Abreise nach Australien
Die Pamir begann ihre erste Reise unter finnischer Flagge 19/11/1931 ().

Ihre neuen Besitzer, Gustaf Erikson aus Mariehamn (Finnland) legte auf dem australischen Getreidehandel.

Quelle : (1)

Nordatlantik


Auf der Elbe bei Blankenese 20/11/1931

3 Uhr morgens

H.B. am Ruder

S.V. Pamir

S.V. Pamir Blick von der Fockrau auf die Back

12 Meilen

Blick vom Besantopp auf das Heck

Blick von Achtern

S.V. Pamir

Deck (Biskaya)

Masten (Biskaya)

Kapitńn Karl Gerhard Sj÷gren 12/1931

die Unterbram festmachen

im Passatwind

im Passatwind

─quatortaufe


im Passatwind

─quatortaufe, 1. Weihnachtstag 1931

─quatortaufe, 1. Weihnachtstag 1931

─quatortaufe, 1. Weihnachtstag 1931

─quatortaufe, 1. Weihnachtstag 1931

─quatortaufe, 1. Weihnachtstag 1931

─quatortaufe, 1. Weihnachtstag 1931

Kap der Guten Hoffnung 1932

Westwinddrift

Von Cape nach Australien


die Wantschrauben unter Wasser

die Wantschrauben unter Wasser

ein Brecher kommt Řber das Achterdeck

Spritzer im Westwinddrift

die Reste des Besanbaums

vor Unterbram-Segel bei guter Fahrt

Brecher auf dem Vordeck

Brecher auf dem Vordeck

Blick vom Navigationshaus auf die Grossbrassen

eine Spritzsee bei den Grossbrassen

eine unserer tńglichen Erfrischungen

in den Rossbreiten Flaute vor Australien

Australien und zurŘck

Referenzen

(1) Foto Historie © Hans F. Wymann

Das Weizenrennen

Gustaf Erikson

Erikson Flotte

Die Pamir